"Ich packe meinen Koffer und nehme mit...."
(Empfehlungen für das Verreisen mit Ihrem Liebing)
 
-)EU Heimtierausweis
-)gültige Tollwutimpfung
-)Entwurmungsmittel zur Herzwurmprophylaxe
-)Mittel gegen Flöhe/Zecken/Stechmücken/Sandfliegen
-)gewohntes Futter in ausreichender Menge, incl. Futternapf
-)Wasserflasche mit Wasserschüssel für unterwegs
-)Lieblingsspielzeug und Kuscheldecke
-)Pflegeutensilien (Bürste, Handtuch, mildes Hundeshampoo)
-)Sackerl für`s .....
-)Reiseapotheke: Fieberthermometer, Schere, Verbandmaterialien,
                          Zeckenzange, Käspappeltee, Wundheilsalbe
-)Mittel gegen Übelkeit, Durchfall, Schmerzen, etc. - ich berate Sie     gerne!

Bitte planen Sie an heißen Tagen, die Autofahrt in den frühen Vormittag oder in die Abenstunden zu verlegen. Legen Sie Rastpausen ein und bedenken Sie, daß selbst bei einer Außentemperatur von nur 25 Grad Celsius sich der Innenraum des Autos innerhalb von nur 20 Minuten auf fast 40 Grad Celsius aufheizt!
Lassen Sie Ihr Haustier nicht alleine im Auto zurück!!

Ich wünsche Ihnen mit Ihrem Liebling einen schönen und erholsamen Uraub!

Ihre Tierärztin

Brigitte Filip
    
 
 Impressum/DGSVO